normal | groß | größer

Kennlerntag 2016 - Evang. Grundschule Tröbitz (04.09.2016)

04.06.2016

                         Kennlerntag der neuen Klasse 1!

 

Am Samstag wurden bei strahlendem Sonnenschein freudig die Erstklässler des kommenden Schuljahres erwartet. Zur Begrüßung führte die jetzige Klasse 1 das Stück „Der versperrte Schulweg“ auf:

Es ist der erste Schultag für Tina und Tim – gemeinsam sind die beiden Erstklässler auf dem Weg zur Schule. Neugierig und voller Vorfreude können sie es kaum erwarten endlich in der Schule anzukommen. „Halt! Keinen Schritt weiter!“ Tina und Tim erschrecken. Drei kleine Monster versperren ihnen den Weg. Es sind die Dummie-Monster. Diese wollen die Beiden daran hindern in die Schule zu gehen. Wer braucht schon Lesen, Schreiben oder Rechnen?!? Tina und Tim sind ratlos. Jedoch gelingt es ihnen mit Hilfe von Feen und vielen tierischen Helfern die Monster musikalisch in die Flucht zu schlagen.

Wochenlang wurden Kostüme ausgesucht, es wurde gesungen und fleißig geprobt. Aber all die Mühe hat sich gelohnt. Am Ende der Aufführung waren im ganzen Raum fröhliche und lachende Gesichter zu sehen. Zur Erinnerung an diesen schönen gemeinsamen Moment erhielt jedes Kind eine Handpuppe – passend zum Stück. 

Im Anschluss lud Herr Drews, der Klassenlehrer der zukünftigen Klasse 1, zur Informationsveranstaltung an gedeckter Kaffeetafel ein. Währenddessen bastelten unsere baldigen Erstklässler Musikinstrumente für den Einschulungsgottesdienst. Insgesamt ein toller Tag! 

 

   

 

   

 


Mehr über: Evangelische Grundschule Tröbitz
 

[alle Schnappschüsse anzeigen]